Kann Spuren von höchsten Ansprüchen enthalten.

Seit sich im Jahre 1885 sieben Ammerländer Landwirte zu einer der ersten Molkereigenossenschaften Norddeutschlands zusammengeschlossen haben gilt für uns: Kontrolle ist gut, Solidarität ist besser. Schließlich erreichen wir auf Basis unserer partnerschaftlichen Werte weit bessere Qualitätsstandards als gesetzlich gefordert.
Und dieser Grundsatz der gegenseitigen Wertschätzung gilt für unsere lokalen Landwirte genauso wie für internationale Partner und Kunden. Darauf können Sie sich verlassen.

Pasteurisiert. Homogenisiert. Exportiert.

Vom ersten Produktionsschritt bis zum fertigen Produkt ist es ein weiter Weg – der anschließend von einem unserer beiden modernen und leistungsfähigen Produktionsstandorte über unsere Tochtergesellschaften in die Welt führt: Mittlerweile können wir so Kunden in mehr als 60 Ländern mit unseren Milchprodukten aus dem Ammerland beliefern.
Dieser Erfolg zeigt, dass unsere Produkte und unsere Flexibilität auf Kundenbedürfnisse einzugehen auch über Landesgrenzen hinaus wertgeschätzt werden. Immerhin exportieren wir heute schon 49 Prozent unserer Erzeugnisse. Tendenz: steigend. Denn Qualität kommt einfach überall gut an.

Gut oder gar nicht.

Ohne Natur keine Landwirtschaft. Und ohne nachhaltige Landwirtschaft keine hochwertigen Milchprodukte. Deshalb wird unsere Region verantwortungsbewusst bewirtschaftet.
Damit unser Unternehmen auch in Zukunft das bleibt, was es immer war: verlässlich und leistungsstark.