Fortschritt hat bei uns Tradition.

Als eine der ältesten Molkereigenossenschaften Norddeutschlands können wir sagen: Die Zutaten für unseren Erfolg und zufriedene Mitarbeiter sind kein Geheimnis und haben sich seit 1885 nicht verändert. Noch heute wird die Molkerei von Landwirten aus der Region als genossenschaftliches Unternehmen geführt – auch wenn es nicht mehr sieben wie zu Anfang, sondern heute knapp 2000 sind. Und egal, ob sie dabei auf Weidehaltung, konventionelle- oder Bio-Landwirtschaft setzen. Unser Grundsatz bleibt immer, jeden einzelnen Landwirt als vollwertigen Partner wertzuschätzen, die Betriebe zu sichern und so zusammen einfach mehr zu erreichen. Diese regionale Verbundenheit, unsere Vielfalt und die Gemeinschaftlichkeit von Milchlieferanten und Mitarbeitern zeichnen uns als Genossenschaft aus.